Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

[Wide]

Theme Translation

Display Featured Slider

No

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

[style2][caption2]

Display Trending Posts

No

Display Author Bio

No

Display Instagram Footer

Yes
Powered by Blogger.
5/recent posts

Trending Posts

5/recent posts
Follow


Display Trending Posts

No

Follow @vnllbrs

    Display Author Bio

    No

    Seiten

    Boxed or Wide or Framed

    [Wide]

    Revitalash - Erfahrungsbericht



    Vor wenigen Wochen habe ich ein paar Freiwillige gesucht, die mit mir gemeinsam das Revitalash Wimperserum testen möchten, welches mir von Flaconi zur Verfügung gestellt wurde. Mittlerweile hatten die Testerinnen und ich ca. 6 Wochen Zeit, um uns einen genaueren Eindruck von dem Produkt zu verschaffen. Es ist also an der Zeit für ein kleines Fazit der ersten Wirkung! Bei einer der Testerinnen kam das Produkt leider mit 6 Wochen Verspätung an, aber ihr werdet bestimmt bald auf Isabells Blog etwas über ihre Erfahrungen mit Revitalash lesen :)

    Zunächst einmal möchte ich euch jedoch die Testerinnen und ihre jeweilige "Ausgangslage" vorstellen.
    • Ella (Ella loves)
      kurze, gerade, farblose Wimpern
    • Catharina
      sehr lang, schwungvoll
    • Saskia (The Beauty and the Blonde)
      normale Länge, normaler Schwung (keine Wimpernzange nötig)
    • Nina (Nina's KosmeTICK)
      normale Länge, normaler Schwung
    • Neele (ich)
      relativ kurze, gerade Wimpern (Wimpernzange/-dauerwelle nötig)

    Anwendung

    Das Serum wird in einem schlanken Fläschchen geliefert, das einen dünnen Pinselapplikator enthält. Damit trägt man das Serum einmal täglich auf den oberen Wimpernkranz auf. Das Serum soll die Wachstumsphasen der Wimpern verlängern, sie robuster und in manchen Fällen etwas dunkler machen. Eine Verdichtung der Wimpern soll auch möglich sein. Da man grob von einem Wachstumszyklus von 3 Wochen für Wimpern ausgeht (d.h. nach ca. 3 Wochen sind die Wimpern ausgefallen und nachgewachsen), sollen nach 3-4 Wochen erste Ergebnisse erkennbar sein. Das Optimalergebnis soll jedoch erst nach 10-12 Wochen erreicht sein.

    Wirkung

    Da ich das Serum vor ein paar Jahren schon einmal verwendet habe, kann ich sagen, dass das Serum in meinem Fall wirkt. Ich wurde damals nicht nur einmal darauf angesprochen, dass meine Wimpern länger geworden sind (meine "normalen" Wimpern sind aber auch nicht gerade prickelnd). Ich hatte außerdem den Eindruck, dass sie dicker und dunkler geworden sind seit ich mit der Anwendung des Serums begonnen habe.

    Ella konnte ebenfalls feststellen, dass ihre Wimpern länger wurden und auch sie wurde bereits darauf angesprochen, warum ihre Wimpern gewachsen seien.

    Saskia hat in den ersten Wochen kein extremes Wachstum ihrer Wimpern bemerkt, ist aber der Meinung, dass ihr kaum noch Wimpern ausfallen und einzelne Wimpern länger geworden sind. Sie schätzt, dass sich in den nächsten Wochen noch mehr bei ihr tun wird.

    Nina konnte eine Verdichtung ihrer Wimpern beobachten und, ebenso wie Saskia, einzelne längere Wimpern. Insgesamt konnte sie bisher ein minimales Wachstum ihrer Wimpern beobachten, findet aber, dass ihre Wimpern bereits insgesamt ein besseres Erscheinungsbild abgeben.

    Catharina hat schon nach weniger als 3 Wochen den Eindruck gehabt, dass ihre Wimpern länger geworden sind, obwohl sie bereits sehr lange Wimpern hatte.

    Nebenwirkungen

    Bei Ella und Nina sind keinerlei Nebenwirkungen aufgetreten, sie haben das Serum super vertragen. Saskia, Catharina und ich haben leichte Rötungen und teilweise Schwellungen festgestellt. Bei Saskia trat die Rötung nur nach der ersten Anwendung auf und hat sich danach gelegt, Catharina und ich haben das Serum nur jeden zweiten Tag angewandt, weil dies von Revitalash bei solchen Reaktionen empfohlen wird. Catharinas gerötete Augenwinkel verschwanden dadurch. Bei mir konnte das die Rötung reduzieren, sie ist aber meiner Meinung nach nichtsdestotrotz noch wahrnehmbar. Das stört oder beeinträchtigt mich jedoch in diesem Ausmaß nicht.

    Preis-/Leistungsverhältnis

    Keine Frage, bei einem Preis von 81,90 € für 2ml des Serums überlegt man sich zweimal, ob sich die Investition wirklich lohnt. Ich persönlich finde, dass das Serum äußerst ergiebig ist, bei täglicher Anwendung hielt meine erste Packung Revitalash ca. ein halbes Jahr. Das ergibt einen Kostenpunkt von nicht einmal 14€ pro Monat. Verglichen mit den Kosten einer Wimpernverlängerung, die nebenbei erwähnt die natürlichen Wimpern stark unter Mitleidenschaft ziehen kann und meiner Meinung nach auch schnell als solche zu erkennen ist, kommt man mit dem Serum  höchstwahrscheinlich günstiger weg.

    Vorher-/Nachherbilder

    Es ist immer schwierig, einen Unterschied von Millimetern fotografisch festzuhalten, das habe ich am eigenen Leib bemerkt. Dennoch möchte ich euch die Fotos der Testerinnen nicht vorenthalten, damit ihr euch selbst ein Bild von der Wirkung des Serums machen könnt.


    Die oberen beiden Bilder zeigen Ninas Wimpern zu Beginn der Anwendung. Die unteren wurden nach 5 Wochen täglicher Anwendung von Revitalash gemacht. Achtet mal auf die Schatten der Wimpern auf den beiden rechten Bildern ;)


    Ich finde, dass man bei Ellas Fotos vor allem auf den beiden oberen linken eine Veränderung feststellen kann.

    Dafür, dass Saskia noch keine großen Veränderungen feststellen konnte, sehe ich auf den beiden Fotos schon eine deutliche Veränderung. Wie sie selbst es auch beobachtet hat, sind einzelne Wimpern bereits deutlich länger geworden.


    Von mir gibt es leider nur Fotos, die aus meiner ersten Anwendung von Revitalash stammen, wie ich finde aber ziemlich aussagekräftig sind ;) Auf dem oberen Bild habe ich glaube ich im Gegensatz zum unteren sogar eine Wimpernzange benutzt :D Kurze und gerade Wimpern, wie gesagt...

    Fazit

    Letztendlich muss man abwägen, wie unzufrieden man mit den eigenen Wimpern ist und was man bereit ist zu investieren. Es macht schon einen gewaltigen Unterschied aus, ob man nun kurze gerade Wimpern hat, die man selbst geschminkt kaum erkennt oder eben längere, nach oben geschwungene. In meinem Fall öffnet das einfach den Blick und wirkt irgendwie wacher und frischer. Trotzdem sollte man nicht vergessen, dass bei dem Produkt Nebenwirkungen auftreten können. Leider bin ich nicht besonders fit auf dem Gebiet der Inhaltsstoffe oder möglicher Allergieauslöser und kann daher nur meine persönlichen Erfahrungen liefern. Jeder sollte sich vor der Anwendung jedoch über die Inhaltsstoffe informieren und ein eigenes Bild darüber verschaffen. 
    Eine Wimpernverlängerung ist für mich persönlich keine Alternative, da sie dazu führen kann, dass die eigenen Wimpern vermehrt ausfallen und das konnte ich auch schon an anderen beobachten. Dazu kommt, dass es mir schlichtweg zu teuer ist, alle paar Wochen die Wimpern wieder auffüllen zu lassen. Mit Revitalash ist das Ergebnis natürlicher und nicht erkennbar, dass "nachgeholfen" wurde.

    Ihr könnt das Produkt hier kaufen, falls euch unsere Erfahrungen überzeugt haben. Es wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
      neele ♥
      12 Comments
      Share :

      Kommentare:

      1. Liebe Neele,

        der Gesamtbericht ist super geworden! Hast du ganz, ganz toll zusammen gefasst :)

        Liebe Grüße, Ella

        AntwortenLöschen
      2. Dein Blog gefällt mir richtig gut! ;**

        Liebe Grüße, Anna
        von www.anna-silver.blogspot.de :))

        AntwortenLöschen
      3. also ich persönlich erkenne da keinen wahninnig großen unterschied, oder ich bin einfach blind :D

        Lady-Pa

        AntwortenLöschen
      4. Hallo Liebes! :-)
        Ich möchte dich zu meinem Victoria's Secret Gewinnspiel einladen, zu gewinnen gibt es 3 Körperpflegeprodukte in einem Beautybag ♥ Ich freue mich wenn du mitmachst! :-)

        HIER geht's zum Giveaway

        AntwortenLöschen
      5. Ohh das freut mich total!! :)
        Ich habe früher so lange Klavier gespielt und bin dann nach meinem Umzug an einen Klavierlehrer geraten, der mir das Spielen ein wenig "versaut" hat - seitdem habe ich nicht mehr gespielt, würde aber soo gerne wieder damit anfangen, bzw. einfach ein wenig auffrischen.

        Ich habe mit meinem Neustart der Liste auch gewartet, bis ich mit meinem Studium fast fertig bin, weil ich jetzt deutlich besser absehen kann, was für Ziele und Wünsche sich realisieren lassen. Ich denke, wenn du nach deiner Bachelorarbeit anfängst, ist das ein super Zeitpunkt :)

        <3

        AntwortenLöschen
      6. beautiful blog<3

        http://fashionsecrets-oksana.blogspot.com

        AntwortenLöschen
      7. l absolutely fell in love with your blog, following you!<3
        Make sure you also check out my blog and follow me as well.

        http://fashionableperfection.blogspot.nl/

        Love John Setrodipo

        AntwortenLöschen
      8. Ich muss sagen, dass ich schon auf einigen Blogs über dieses Serum gelesen habe und ich bin nach wie vor ziemlich skeptisch. Schließlich erscheint es fast ein wenig banal, dass es wirklich ein "Mittel" gibt, dass dir auf einmal angeblich mehr Wimpern zaubert, die länger oder voller werden sollen.
        Ich meine mal gelesen zu haben, dass die Anzahl von Haaren genetisch festgelegt ist. Genauso aber auch, welche Form, Länge oder Dichte eben deine Wimpern haben. Wenn ich es gratis zur Verfügung gestellt bekommen würde, dann würde ich es vermutlich auch mal testen. Sonst wäre mir das Geld aber zu schade. :)

        Übrigens eine kleine Anmerkung: Aus irgendeinem Grund gehen deine Links oben rechts unter "Blogging" und "Other" nicht richtig. :/ Entweder sind die falsch verlinkt oder ein anderer Fehler hat sich eingeschlichen. :x

        Ganz liebe Grüße,
        Sabrina

        AntwortenLöschen
      9. also ich finde das eine gute sache. denn das auffüllen von wimpern sieht man wirklich und mir wäre es auch zu doof alle paar wochen immer zum erneuten auffüllen gehen zu müssen. leider ist es ja auch eine kostenfrage.
        danke für das review!
        liebste grüße
        Maren Anita

        FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

        AntwortenLöschen
      10. Hallo:)
        Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und finde ihn einfach klasse<3
        Würde mich sehr freuen, wenn du bei meinem Blog vorbei schaust!
        LG Sonnenblume
        sonnenblume02.blogspot.de

        AntwortenLöschen
      11. super schönes Blog, hab dir ein Follow über Bloglovin da gelassen, vllt hast du ja auch Lust bei mir vorbei vorbei zu schauen :-)

        LG
        http://fashionloverimran.blogspot.de/

        AntwortenLöschen
      12. Habe eben deinen Blog entdeckt und finde ihn total super! :-)
        Das mit den Wimpern finde ich echt interessant,
        wollte mir schon seit längerem mal so ein Serum kaufen,
        da meine Wimpern sehr kurz und dünn sind, allerdings
        sind die meisten ja echt schweine teuer..
        Vielleicht ja irgendwann mal :D

        Liebe Grüße

        http://sleepyheead.blogspot.de

        AntwortenLöschen

      No

      Follow @vnllbrs