Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

[Wide]

Theme Translation

Display Featured Slider

No

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

[style2][caption2]

Display Trending Posts

No

Display Author Bio

No

Display Instagram Footer

Yes
Powered by Blogger.
5/recent posts

Trending Posts

5/recent posts
Follow


Display Trending Posts

No

Follow @vnllbrs

    Display Author Bio

    No

    Seiten

    Boxed or Wide or Framed

    [Wide]

    LeSpecs "Tweedledum"



    Wonach sucht ihr eigentlich eure Sonnenbrillen aus? Achtet ihr da hauptsächlich auf den Preis, die Qualität der Gläser, die Marke? Oder probiert ihr doch eher wild alle Modelle aus und entscheidet nach eurem Bauchgefühl? Ich durfte mir im Sunglassesshop freundlicherweise eine Sonnenbrille aussuchen und habe mir mal Gedanken darüber gemacht, was für mich eine gute Sonnenbrille ausmacht:
    • Stabilität
      Nichts nervt mehr als "ausgeleierte" Sonnenbrillen? Kennt ihr das? Sie rutschen einem dauernd von der Nase, weil die Bügel irgendwie überdehnt sind. Mir ist das bisher nur bei sehr günstigen Sonnenbrillen passiert.

    • Kombinierbarkeit
      Schöne Brillen gibt es viele, aber passen sie auch zu Inhalt meines Kleiderschranks oder habe ich passende Taschen und Schmuck dazu? Bei der Tweedledum hatte ich die Wahl zwischen dem Modell in der Farbe "Tortoise" und der Farbe "Schwarz/Gold". Letztendlich habe ich mich für Tortoise entschieden, weil ich bereits eine schwarze Wayfarer habe und schwarze Sonnenbrillen meist einen sehr harten Kontrast bilden - bei meinem hellen Teint zumindest.

    • Filigranität
      Schwere Sonnenbrillen mit dicken Bügeln gefallen mir persönlich nicht so sehr. Ich finde es schöner, vor allem im Portrait, wenn die Bügel schmal und zierlich sind. Das ist natürlich reine Geschmackssache, aber ich mag generell eher filigrane Accessoires.

    • Lichtschutz
      Früher waren Sonnenbrillen lediglich ein Modeaccessoire für mich, doch mittlerweile achte ich tatsächlich auf die Qualität und den Lichtschutzfaktor der Gläser.


    Meine Wahl fiel auf das Modell "Tweedledum" von LeSpecs. Sie ist sehr hochwertig verarbeitet und liegt schwerer in der Hand als die typischen günstigen Plastiksonnenbrillen. Mir gefällt außerdem, dass das LeSpecs-Logo in eines der Gläser eingraviert ist - macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Als ich die Sonnenbrille anprobiert habe, war ich froh, dass sie mir gut steht, denn manchmal irrt man sich ja schon mit der Brillenform... Bei meinem runden Gesicht passen die eher rechteckigen, großen Gläser super :)


    Wie ihr seht, stapeln sich auf meinem Schreibtisch die Unterlagen für die Bachelorarbeit. Ich hab langsam auch ehrlich gesagt keine Lust mehr, aber was muss, das muss...


    Welche Sonnenbrillen-Modelle sind eure Favoriten?
     
    Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
    neele ♥
    12 Comments
    Share :

    Kommentare:

    1. Total schön, steht dir echt gut :9
      Auf meinem Blog läuft zur Zeit eine Verlosung! Ich verlose drei Pakete mit selbstgemachten Seifen. Schau doch mal vobei :) xx Alina
      www.the-little-diamonds.blogspot.de

      AntwortenLöschen
    2. Das sind ja super schöne Aufnahmen ♥ und tolle Brille ♛

      xx Emil

      P.S.: Ich habe gerade einen neuen F A S H I O N B L O G eröffnet und würde mich echt freuen wenn du mal vorbei schauen könntest :)

      www.protect--me.blogspot.de

      AntwortenLöschen
    3. die Sonnenbrille sieht echt hübsch aus *-*
      xx
      beauthi.blogspot.com

      AntwortenLöschen
    4. Eine sehr schöne Sonnebrille.
      Außerdem sieht das Design super aus!

      http://nathawel.blogspot.de/

      AntwortenLöschen
    5. Ich habe mir bisher ehrlich gesagt noch nie so Gedanken über Sonnenbrillen gemacht.. Ich tue mich aber auch etwas schwer damit. Dein ausgewähltes Modell gefällt mir wirklich gut :)

      LG Marie von http://mareenmariee.blogspot.de//

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Schön, dass dir das Modell auch gefällt :)
        Früher habe ich auch einfach mal gekauft, was mir in die Hände fiel und auch gefiel, aber mittlerweile achte ich mehr darauf, ob die Brille überhaupt Potenzial für mehrere Sommer hat :D

        Löschen
    6. Mir fällt ja immer direkt der Duft bei allen Alverde Produkten auf – so toll. Die Shampoos muss ich auch unbedingt mal testen :)

      Die Sonnenbrille ist übrigens richtig schick. Ich suche ja auch noch nach einer, die mir steht, aber das ist schwieriger, als ich dachte :D

      Lieben Gruß

      AntwortenLöschen
    7. Ich muss leider auf die Gläser achten, da ich sehr kurzsichtig bin. Meistens ist eine Sonnenbrille dann ein normales Brillengestell mit getönten Gläsern :/

      AntwortenLöschen
    8. Die Brile ist wirklich toll! :)

      http://sandrasflashofinspiration.blogspot.de/

      AntwortenLöschen
    9. Stört der eingravierte Schriftzug nicht irgendwie? Liegt zwar nicht mitten im Gesichtsfeld, aber trotzdem^^
      Ich bräuchte auch schon lange mal eine neue Sonnenbrille, da meine alte inzwischen die falsche Stärke hat und auch sonst gefällt mir das Modell einfach nicht mehr so gut.

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ne, davon bemerkt man gar nichts :) Habe das Problem z.B. bei meinen Rayban-Brillen auch nicht, da ist ja auch ein Schriftzug oben im Glas ;)

        Löschen

    No

    Follow @vnllbrs