Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

[Wide]

Theme Translation

Display Featured Slider

No

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

[style2][caption2]

Display Trending Posts

No

Display Author Bio

No

Display Instagram Footer

Fitnessguru OneCasein*



Als mir vor Kurzem angeboten wurde, das neue Casein von Fitnessguru mit der verlockend klingenden Geschmacksrichtung "Double Rich Chocolate" zu testen, musste ich ehrlich gesagt nicht lange überlegen ;) Im letzten Jahr hatte ich euch ja bereits mehrere Posts geschrieben, in denen ich andere Proteinpulver von Fitnessguru getestet habe. 

Bei Casein handelt es sich auch um ein Proteinpulver, das man beispielsweise als Shake oder auch als Caseinpudding (mit weniger Flüssigkeit) zubereiten kann. Es ist langsamer verdaulich als Wheyprotein und daher besonders geeignet, um es vor dem Schlafen gehen zu nehmen, um den Körper über Nacht mit genügend Eiweiß zu versorgen.


Die Konsistenz ist etwas dickflüssiger als Whey, wenn man es mit einer vergleichbaren Menge Flüssigkeit zubereitet. Dadurch ergibt sich die Konsistenz eines dickflüssigen Milchshakes, die ich persönlich sehr mag. Zum Geschmack ist jedoch zu sagen, dass er sehr intensiv ist. Das habe ich bei den verschiedenen Sorten des Fitnessguru Wheys auch so wahrgenommen. Ich persönlich mag lieber dezentere, natürlichere Geschmackssorten. Der Shake kam mir außerdem (womöglich auch durch die Konsistenz) irgendwie sättigender vor als ein normaler Proteinshake.

Ich persönlich trinke nur sehr selten einen Eiweißshake und auch nur nach dem Sport oder wenn ich das Gefühl habe, tagsüber nicht besonders eiweißhaltig gegessen zu haben. Meiner Meinung nach lässt sich der tägliche Bedarf an Eiweiß über eine gesunde und vollwertige Ernährung decken.

Ich möchte deutlich hervorheben, dass es sich bei Proteinpulver lediglich um Nahrungsergänzungsmittel handelt, die dazu dienen, einen besonders hohen Eiweißbedarf schnell und einfach zu decken. Viel Eiweiß benötigen Personen, die intensiven Sport betreiben und Muskelaufbau erzielen oder einem Muskelabbau entgegenwirken möchten. Der Eiweißbedarf lässt sich jedoch auch über die Nahrung decken, daher rate ich euch davon ab, Proteinshakes als Mahlzeitenersatz oder Ähnliches zu verwenden.
neele ♥
14 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Super Review! Finde deine Bilder dazu auch klasse!:) Bin voll deiner Meinung, dass man seinen täglichen Eiweisbedarf "eigentlich" auch ganz natürlich abdecken kann. Das einzige, das ich voll verstehen kann ist zum Beispiel, wenn jemand wirklich Sport treibt und direkt danach einen Eiweisshake für die Muskeln trinkt. Ansonsten an Nahrungsergänzungsmittel denke ich doch, dass auf natürlicher Basis, hier und da mal ein Quark, oder so, das auch sehr gut machbar auf natürliche Art und Weise ist :)

    Liebe Grüße, Merce :)
    www.its-mercedita.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Mega toller Blog! <3
    Wollte dir nur schnell einen lieben Kommentar dalassen:)
    Fühl dich gedrückt xx

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde echt gerne mal einen Proteinshake ausprobieren, aber da ich ebenfalls finde, dass der Eiweißbedarf auch mit der normalen Ernährung abgedeckt werden kann, wird es wohl eher nicht dazu kommen.
    Ich mag deine Posts übrigens immer sehr gerne, weil du so schöne Fotos machst :)
    xoxo Liz
    von Little Marzipans ♥

    AntwortenLöschen
  4. Habe gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn und dich sehr sympathisch!:) Ich bleibe mal als Leserin da und freue mich auf weitere Beiträge! Dein Blogdesign ist übrigens der Hammer!
    Liebst, Mara von Maravilla

    AntwortenLöschen
  5. Deine Fotos sind immer traumhaft schön :)! Ich trinke nie Proteinshakes, habe das immer mit Muskelpakete verbunden :D!

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Also ein Muskelpaket wird man als Frau nicht so schnell :D Aber ob man Proteinshakes trinkt oder nicht, ist ja eh jedem selbst überlassen :)

      Liebe Grüße
      Neele

      Löschen
  6. wow richtig cooler post
    ich muss zugeben, ich kannte weder das Produkt, noch Produkte dieser ART
    (shame on me :) ) aber es klingt echt interessant
    und die Fotos sind richtig professionell
    top!

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  7. Doubel Rich Chocolat hätte mich auch SOFORT angefixt - hört sich sehr interessant an.

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nele,
    schön, dass du auf meinen Blog gefunden hast.
    Früher habe ich auch manchmal solche Fitnes-Shakes getrunken, aber nun schon lange nciht mehr. Ist nicht mehr so meines.
    Lg. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christine,

      mittlerweile greife ich ehrlich gesagt auch nicht mehr darauf zurück :)

      Liebe Grüße
      Neele

      Löschen
  9. Hallo meine Liebe,
    Toller und Informativer Post :)
    Schöne Grüße
    Chiara von modemood.blogspot.de

    Hier geht es zu meinem neusten Post: http://modemood.blogspot.nl/2015/09/meine-lieben-ich-melde-mich-mal-wieder.html

    AntwortenLöschen

Follow @vnllbrs