Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

[Wide]

Theme Translation

Display Featured Slider

No

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

[style2][caption2]

Display Trending Posts

No

Display Author Bio

No

Display Instagram Footer

Yes
Powered by Blogger.
5/recent posts

Trending Posts

5/recent posts
Follow


Display Trending Posts

No

Follow @vnllbrs

    Display Author Bio

    No

    Seiten

    Boxed or Wide or Framed

    [Wide]

    my.book flex*



    Kennt ihr diese Schwäche für hübsche Notizbücher? Ich bin eindeutig betroffen! Denn obwohl ich gar nicht genug Gedankenmaterial habe, um alle meine Notizbücher zu füllen, wird meine Sammlung immer und immer größer... Natürlich habe ich mich auch über meine neuesten Schätze aus der my.book flex Serie von herlitz total gefreut. Bis dato war sie mir nämlich noch unbekannt, obwohl das System total praktisch ist. Bücher mit kariertem Papier fallen bei mir nämlich z.B. direkt durch. Ich weiß nicht, ob es an Erinnerungen an Mathemodule liegt oder an meiner ausladenden Handschrift - auf jeden Fall kann ich mit kariertem Papier einfach nichts anfangen.


    Mit dem my.book flex System könnt ihr allerdings selbst bestimmen, womit euer Buch gefüllt ist. Die Notizbücher beziehungsweise Kalender bestehen nämlich aus einer Art Baukastenprinzip. Ihr habt zum Einen das Cover, das es in Kunststoff, Leinen- oder Lederoptik gibt, und dann könnt ihr verschiedene Papiereinlagen mit den Gummibändern (die es auch in verschiedenen Farben gibt) darin "festklemmen". Der mir zugesandte Terminplaner im A5-Format hat sogar 2 Fassungen für die Gummibändern, sodass ihr mehrere Papiereinlagen darin verstauen könnt.


    Womit füllt ihr eure Notizbücher am liebsten?

    Die vorgestellten Produkte wurden kostenlos zur Verfügung gestellt.
    neele ♥
    9 Comments
    Share :

    Kommentare:

    1. Super schöne Notizbücher! Gerade für Blogger natürlich total wichtig um Ideen für neue Posts festzuhalten :)

      Hugs and Kisses, Winona Sophie von
      http://xsenseofwonderx.blogspot.de/

      AntwortenLöschen
    2. Was ist das denn für ein toller Notizblock!! Ich bin der Sucht auch verfallen und das schönste am Neujahrsbeginn ist es doch den neuen Planer zu nutzen :D
      Allerdings bin ich gerade auf der Suche nach einem Semesterplaner - solch ein individuell zusammengestellter wäre da doch perfekt!
      Danke für die Idee ;)

      AntwortenLöschen
    3. ja kenn ich :D eigentlich brauch ich sie nie, aber sie sehen meist so hübsch aus. muss mich dann immer zusammenreißen

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich muss mir auch immer wieder sagen, dass ich eh nichts reinschreiben kann :D

        Löschen
    4. hihi ich hatte letzte woche auch so ein büchlein im postfach :D total toll!

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja ich hab mich auch gefreut ohne Ende :)

        Löschen
    5. ich hab mir jz angewöhnt alles was ich mir denke was ich brauche oder tun muss aufzuschreiben und ja ich glaub ich werde auch bald dieser schwäche unterliegen haha
      LG Julie
      http://juliamayerhofer-photography.blogspot.co.at
      http://love-live-freedom.blogspot.com

      AntwortenLöschen
    6. Oh sehen die toll aus! Da macht es doch gleich viel mehr Spaß, Dinge aufzuschreiben :)
      Ich benutze mein Notizbuch meistens für Blog oder Videoideen oder auch für To-Do Listen :)
      Liebe Grüße, Jana
      MeinBlog

      AntwortenLöschen
    7. super süße bücher.
      perf für termine und ideen.
      xxxxx f.

      AntwortenLöschen

    No

    Follow @vnllbrs